Aktfotografie


aktfotografie mannheim

Ist das was für mich?

Jede Frau kann schöne Fotos von sich machen lassen! Dabei kommt es weniger auf Alter oder Figur an, sondern auf eine positive Ausstrahlung. Die Bilder sollen ästhetisch, sinnlich und stilvoll aussehen. Gemeinsam entwickeln wir Bildideen die zu Ihnen passen: Ich gebe Ihnen Ratschläge, welchen Posen Ihre Figur am besten zur Geltung bringen, durch gezielte Lichtführung können bestimmte Körperpartien betont oder kaschiert werden. Für sinnliche Aufnahmen müssen Sie auch gar nicht viel Haut zeigen - es geht eher um eine subtile Andeutung. Die Möglichkeiten sind vielfältig:

- Dessousfotos
- Aktfotos
- Bodyscapes: Ausschnitte von bestimmten Körperteilen wie Bauch, Rücken oder Po
- Lowkey: Spiel mit Licht und Schatten
- Aktportrait
- Verdeckter klassischer Akt
- Aktskulpturen
- Schwarz-Weiß
- Pin Up, Burlesque und Boudoir



aktportrait mannheim

Eine angenehme Atmosphäre

Sich vor einem fremden Menschen auszuziehen ist im ersten Moment vielleicht eine komische Vorstellung. Die meisten meiner Kundinnen haben vorher noch nie Aktfotos machen lassen und fühlen sich bei dem Gedanken noch ein wenig unsicher. Deshalb ist es mir besonders wichtig, dass Sie sich in meinem Fotostudio wohlfühlen! Gerne können wir vor dem Aktshooting bzw. Dessousshooting ein persönliches Vorgespräch vereinbaren, damit wir uns kurz kennenlernen. Die Fototermine lege ich prinzipiell so, dass wir alleine im Studio sind und ungestört arbeiten können. Ich nehme mir beim Shooting viel Zeit und Ruhe, damit Sie sich in die ungewohnte Situation hineinfinden können: Erfahrungsgemäß legt sich die Nervosität innerhalb der ersten 5-10 Minuten.


Vorbereitung

Kleidung: Suchen Sie sich zu Hause Kleidung, Wäsche und Accessoires aus, die Sie gerne auf den Fotos tragen möchten. Dabei auch Schuhe, Strümpfe und Schmuck nicht vergessen! Vor dem Shooting sollten Sie keine eng anliegende Kleidung tragen, denn Jeans, enge Socken oder Unterwäsche können Abdrücke auf der Haut hinterlassen. Am besten kommen Sie in einer bequemen Jogginghose ins Fotostudio. Bringen Sie zum Shooting auch einen Morgenmantel oder eine längere Strickjacke mit, die Sie in den Pausen überziehen können.

Makeup, Haare und Rasur: Schminken und frisieren Sie sich wie gewohnt. Bringen Sie Ihr Schminkzeug und Friseurartikel mit zum Shooting, damit wir zu den verschiedenen Outfits die Möglichkeit haben das Styling zu verändern. Falls Sie sich rasieren, sollten Sie das am Tag des Fotoshootings machen, allerdings nicht unmittelbar davor, da die Haut sonst noch leicht gereizt sein kann.

Fingernägel: Am besten neutral. Falls Sie mit farbigem Lack kommen, achten Sie bitte darauf, dass die Farbe zu allen mitgebrachten Outfits passt, da wir die Lackfarbe während des Shootings nicht ändern können.


Vertraulichkeit

Ihre sensiblen Daten sind bei mir in guten Händen! Alle Arbeitsschritte werden von mir persönlich vorgenommen - vom Shooting, über die Retusche bis zur Auslieferung der Fotos. Ihre Bilder werden ausdrücklich nicht ins Netz gestellt oder an Dritte weitergegeben. Die Aktaufnahmen in der Rubrik „nudes“ habe ich zu Anschauungszwecken mit (Hobby-) Modellen aufgenommen, die vor der Veröffentlichung ihr schriftliches Einverständnis gegeben haben. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Fremde Ihre privaten Bilder zu Gesicht bekommen. Nach dem Shooting archiviere ich die Daten für 4 Monate (falls Sie noch Motive nachbestellen möchten), danach werden sie gelöscht.




---> zurück zur Galerie


aktfotografie mannheim